Kreatives Literarisches Schreiben – Kurs III

Kreatives Literarisches Schreiben – Kurs III
Erzählstimmen und Perspektiven

In diesem Seminar behandeln wir die Möglichkeiten der Erzählstimme: die Ich-Perspektive, der personale Erzähler, die neutrale Erzählperspektive und der auktoriale Erzähler.
Jede Perspektive bietet einen anderen stilistischen und inhaltlichen Ausdruck. Zeit und Wahrnehmungen verschieben sich und greifen direkt in die Geschichte ein.
Die Möglichkeiten des Perspektiveinsatzes werden untersucht und ausprobiert.
Anhand von Ideen und Texten wird herausgefunden, wofür sich die jeweilige Perspektive eignet. Die typischen Anfängerfehler, die durchaus auch bei Schreiberfahrenen auftreten, werden dabei aufgespürt.

Mit persönlichem, konstruktiven Feedback, das motiviert und Texte optimiert.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Erzählperspektiven mit Beispielen
  • Übungen zum neutralen Erzähler, der Ich-Erzählstimme, der personalen Erzählperspektive und der auktorialen Erzählstimme
  • Perspektivwechsel innerhalb eigener Themen

Anmeldung: hier

Dozentin: Anke Fischer
Gruppe: 5-8 TeilnehmerInnen
Dauer: 1 Wochenende: Fr. 18-21 Uhr, Sa. 10-16 Uhr, So 10-15 Uhr
Termin: 8. – 10. Sept. 2017
Ort: Bremen, Seminarraum wird noch bekannt gegeben

Kosten: 158 Euro (erm. 118 Euro für Studierende)
Anmeldung: hier

Zielgruppe:

• Menschen, die intensiv schreiben möchten
• Schreibende, die Erzählstimme und Perspektiven beherrschen möchten 

Ziele:

• Sicherer Umgang mit Erzählstimmen
• Die passende Perspektive für meine Geschichte finden
• Erkennen von Perspektivproblemen